Sozial Walk 20.03.21

Für wirklich ALLE Hunde

Immer mehr Hunde haben ein Problem, wenn ein fremder Hund Ihnen zu nahekommt. Sie ertragen es nicht und rasten förmlich aus. Sie springen in die Leine und gebärden sich, als ob sie den anderen Hund fressen wollen.

Das kann einem ganz schön Angst machen und das interessante ist, das es deinem Hund genauso geht. Die meisten Hunde reagieren aus Unsicherheit so. Sie wissen nicht wie man sich richtig verhält und werden jedes Mal in ihrem Verhalten bestätigt, weil der andere Hund ja weiter geht. Sie klopfen sich auf die Schulter und sagen zu sich „Hab ich wieder gut vertrieben. So wird das gemacht!“.

Beim Sozial Walk geht es genau darum. Dein Hund lern, dass der andere Hund eben nicht weggeht, sondern bleibt.

Wir sind also mehrere Mensch-Hund-Teams die alle eins vereint: einen pöbelnden Hund.

Auf einem gemeinsamen einstündigen Spaziergang zeigen wir unseren Hunden, dass es auch anders geht und die Anwesenheit anderer Hunde nicht schlimm ist.

Du bist hier richtig, wenn:

  • Dein Hund anfängt zu bellen bei Artgenossen Sichtung
  • Dein Hund in die Leine springt bei Artgenossen Sichtung
  • Dein Hund sich so sehr über andere Hunde freut, dass er dich fast aus den Schuhen zieht
  • Du einen Erfahrungsaustausch mit Hundehaltern möchtest, die das gleich Problem haben
  • Du deinem Hund zeigen möchtest, dass andere Hunde in der Nähe gar nicht schlimm sind
  • Du deinen Hund an die Anwesenheit anderer Hunde gewöhnen möchtest, um langfristig besser gegen das Pöbeln trainieren zu können

Du bist hier falsch, wenn:

  • Du ein individuelles Hundetraining möchtest
  • Dein Hund „spielen“ soll
  • Dein Hund hier erzogen werden soll

Die Trainingsinhalte – was erwartet dich:

Ein einstündiger Spaziergang mit gleichgesinnten Hundehaltern. Alle Hunde sind an der Leine und haben keinerlei direkten Kontakt zueinander. Die Hunde sollen sich während des Spaziergangs an die anderen Hunde gewöhnen.

Voraussetzungen: Keine! Egal wie schlimm dein Hund pöbelt. Egal wie schlimm sich dein Hund über andere Hunde freut. Egal wie schlimm du ihn einschätzt. ALLE Hunde sind willkommen.

Dauer: 60-90 min

Termin: 20.03.21 10.00Uhr

Gruppengröße: offen

Alter: ab 8 Monate

Kosten: 25€ pro Mensch-Hund-Team

Wo findet es statt: 06188 Petersdorf

Eventpreis

Referenzen

Toller Spaziergang der besonderen Art ...

„Wir sind durch die Krimi-Wanderung auf die Hundeschule Röder gestoßen. Sympathie bestand von Anfang an, Franzi hat sich viel einfallen lassen, um diesen Spaziergang spannend und abwechslungsreich zu gestalten und hatte auch zu jeder Zeit ein offenes Ohr für Fragen.“

Christin mit Diva

Langweile beim Spaziergang? Nicht mit Franzi...!

„Wir waren heute beim Partyspaziergang dabei. Es war toll. Franzi hatte mega Ideen um den Hund beim täglichen Spaziergang sinnvoll zu beschäftigen.
Aber auch zu Fragen, über Erziehung usw. stand sie mit Rat zur Seite. Top!“

Franzi mit Nugget

Klasse! Jede Menge Tipps für sinnvolle Beschäftigung

„Wir waren heute bei dem „Partyspaziergang“ mit dabei und durften nette Leute mit ihren Vierbeinern kennenlernen und einiges lernen, wie wir unsere Schätze sinnvoll beschäftigen können beim spazieren gehen. Franzi ist eine sehr nette und liebe Hundetrainerin die für alles hilfreiche Tipps hat.“

Nicole mit Cicco

Share This