OssiSchnauzen´s LOOPERS

OssiSchnauzen´s LOOPER

Loopers (gespr. Lupers) vereint Longieren und Hoopers.

Wir von den OssiSchnauzen haben uns gedacht, warum nicht zwei Sportarten kombinieren? Haben doch beide so viel Ähnlichkeiten und das gleiche Ziel: Distanz schafft Nähe. Mit dem Hund auf Distanz arbeiten.

So entstand LOOPERS (Gespräche. Lupers)! Es vereint Longieren und Hoppes

Ein Kreis mit 10m Durchmesser, gekennzeichnet durch ein Absperrband. Du in der Mitte und gibst deinem Hund körpersprachlich und verbal Signale. Dein Hund bleibt immer außerhalb des Kreises und läuft auf deine Ansage mal schnell, mal langsam, mal Schritt, mal sitz, mal Platz. Das ist longieren. Man kennt es auch aus dem Pferdesport.

Nun bauen wir noch die Elemente aus dem Hoopers mit ein. Du schickst deinen Hund also vom Kreis weg auf ein Hinderniss zu welches er umrunden soll. Manchmal aber auch durchlaufen soll. Ein Tunnel oder ein Tor. Ein bisschen Agility nehmen wir auch noch mit rein, denn welchem Hund macht es nicht Spaß über eine Hürde hopsen zu können?

OssiSchnauzen´s Loopers ist also ein vielseitiger Alltagssport der für jeden Hund geeignet ist.

 

 

Du bist hier richtig wenn:

  • Dein Hund dir mehr Aufmerksamkeit schenken soll
  • Dein Hund auf Entfernung schlecht oder gar nicht auf dich reagiert
  • Du bereit bist, dich auf die Muttersprache deines Hundes einzulassen (Körpersprache)
  • Du deinen Hund beschäftigen möchtest
  • Dein Hund ausgeglichener und gehorsamer werden soll

Die Trainingsinhalte – was erwartet dich:

Training auf Distanz am 10m Longierkreis. Hierbei werden Elemente aus dem Hoopers und Agilty eingebaut welcher der Hund auf Entfernung und nur nach deiner Anweisung nehmen darf. Wie er das tun soll (ob umrunden, drüber, drunter oder in welcher Reihenfolge entscheidest du.

Voraussetzungen: Keine

Dauer pro Einheit: 60 min

Gruppengröße: Kleingruppen, bis maximal 6 fest Teilnehmer

Termin: siehe unten

Alter: Für Hunde ab 6 Monate

Kosten: Im Monatsabo 75€ (1x wöchentlich Training)

Wo findet es statt: Am Haselbusch 2, 06780 Zörbig

BUCHE JETZT

Hier findest Du alle Termine. Sollte kein passender Termin für dich dabei sein, melde dich doch beim Info Agenten an, dann bekommst du alle Informationen zu diesem Kurs per E-Mail zugeschickt.

Referenzen

Crossdogging - knifflige Aufgaben für Mensch und Hund

„ „Crossdogging ist eine tolle Möglichkeit, die Bindung zwischen Hund und Mensch zu stärken. Man muss gemeinsam schnell Lösungsstrategien finden und hat dabei wirklich viel Spaß! Oft ist man überrascht, was der eigene Hund so kann.“

Kristin mit Rudi

Tolle Übungen auch für den Alltag

„Senta ist sehr viel entspannter geworden und hat gelernt sich auf mich zu konzentrieren. Und die ein oder andere Übung kann man auch gut für den Alltag gebrauchen.“

Nadine mit Senta

Share This